über mich

claudia erzberger

Jahrgang 1983

 

Diplom Psychologin

Psychotherapeutin (VT)

Psychoonkologin


Menschen bei Ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen, ist für mich ein sehr wertvoller Aspekt meines Berufs. Dieser Prozess beginnt oft damit, sich selbst besser kennen zu lernen und zu verstehen, um im Anschluss entsprechende Veränderungen vornehmen zu können. Gerne möchte ich Sie dabei unterstützen, Ihr Potenzial besser zu nutzen. Häufig müssen Sie dazu Ihre Komfortzone verlassen, Neues wagen, Erfahrungen sammeln - lassen Sie uns gemeinsam beginnen und aktiv werden.


werdegang

  • seit 04/2018 Ambulante Psychotherapie (VT) am CoMedicum Rotkreuzplatz
  • seit 10/2017 Privatpraxis für Psychotherapie & Beratung
  • 11/2014-03/2018 Psychotherapeutin im Psychoonkologischen Konsiliardienst am Klinikum Bogenhausen (Leitung seit 08/2015)
  • 11/2014-07/2015 Selbstständige ambulante Psychotherapie & Coaching in der Praxisgemeinschaft Dr. Shaw & Kollegen
  • 01/2010-10/2014 Therapeutin in der medizinisch-psychosomatischen Schön Klinik Roseneck, Prien am Chiemsee
  • 12/2013-05/2014 Weltreise, u.a. Nepal, Japan, Australien, Brasilien, Bolivien, Kolumbien

ausbildung

  • Diplom Psychologin
  • Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt kognitive Verhaltenstherapie (Zulassung für Einzel- und Gruppentherapie)
  • Zertifizierte Psychoonkologin (DKG)
  • Ausbildung zum Karriere-Coach

mitgliedschaft

  • Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB) -
    LANR: 5107097
  • Mitglied der Psychotherapeutenkammer Bayern (PTK Bayern)
  • Netzwerk Psychosoziale Onkologie München (N-PSOM)

dozententätigkeit

  • Workshop "Multimodales Stressmangement - Ausbildung zum/r Trainer/in" // Dozententätigkeit an der TU München, Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften
  • Vorlesung "Allgemeine Psychologie II - Emotion & Motivation" // Dozententätigkeit an der International School of Management (ISM), München
  • Vorlesung "Klinische Psychologie & Methoden der Psychotherapie" // Dozententätigkeit an der International School of Management (ISM), München
  • Workshop "Psychoonkologie - Menschen mit Krebs begleiten" // Dozententätigkeit an der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation AVM gGmbH, München
  • Seminar "Verhaltenstherapie bei körperlichen Erkrankungen" // Dozententätigkeit am vfkv - Ausbildungsinstitut München gGmbH
  • "Besonderheiten der Supervision im Rahmen psychoonkologischer Psychotherapie" // Referententätigkeit für die dgvt-Ausbildungsakademie, München
  • "Psychologische Aspekte bei Morbus Crohn" // Referententätigkeit für PubliCare, Köln
  • Klinikinterne Fortbildungen und Schulungen für Pflegekräfte und Ärzte // Themen u.a. Burn-Out Prophylaxe, Kommunikationstraining, Teambuilding, fachspezifische Themen

sonstiges

  • 2018 Prüferin für die Regierung von Oberbayern // Approbationsprüfung zum Psychologischen Psychotherapeuten/in (VT) für Erwachsen
  • Tätigkeit als psychologische Fachberatung für movement24 - Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

veröffentlichung

"Zur Äquivalenz der Normen des Wechsler-Intelligenztest für Erwachsene (WIE) mit denen des Hamburg-Wechsler-Intelligenztests für Erwachsene - Revision (HAWIE-R)"


Zeitschrift für Neuropsychologie, 01/2010, 21(1): 25-37.
Claudia S. Erzberger & Rolf R. Engel